Parkbühne Wuhlheide

Fehlermeldung
Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2404 von /is/htdocs/wp12038984_5Q847NXV82/www/drupal/live2/includes/menu.inc).

Hinweis des Veranstalter:

Liebe Besucher,

um den Einlass zu der KIZ Open Air Show in der Wuhlheide zu beschleunigen möchten wir euch bitten folgende Dinge zu Hause zu lassen:

Kühltaschen, mittlere und größere Rucksäcke, große Handtaschen sowie sperrige Gepäckstücke, Dosen, Glasflaschen, große PET Flaschen, große Regenschirme, Helme, Notebooks, Tablets, professionelles Kamera-Equipment, GoPros, Selfie-Sticks, Waffen (auch Taschenmesser) sowie jegliche Pyro-effekte (führt zu Einlass-Verbot!). Ein Zutritt zur Veranstaltung kann damit nicht gewährt werden.
Bitte reist lediglich mit folgenden Dingen an: Kleine Rucksäcke (max DIN A4 Außenmaß), kleine Handtaschen, Bauchtaschen sowie Jute- & Turnbeutel, Handy, Schlüssel, Portemonnaie, kleinere Regenschirme (Knirps), 1x Getränk bis 0,5l in einer PET Flasche oder Tetrapak. Bitte erscheint pünktlich zur Einlasszeit (17 Uhr), um einen zeitnahen Einlass zu garantieren.

Es gelten folgende Altersbeschränkungen:
Unter 18 Jahre: Kein Alkoholausschank an Minderjährige
Unter 16 Jahre: NUR in Begleitung einer sorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person. Das entsprechende Formular könnt ihr auf unter http://www.landstreicher-konzerte.de/?p=3132 herunterladen.

Wir freuen uns auf eine schöne Show mit Euch!

*********
Die im Vorverkauf erworbenen Tickets beinhalten den Fahrpreis zur Kindl-Bühne Wuhlheide für die Hin- u. Rückfahrt im VBB/BVG-Streckennetz mit S-Bahn, U-Bahn, Tram und Bus (VBB-Tarifbereiche ABC) ab zwei Stunden vor Einlass bis 03.00 Uhr frühmorgens am Folgetag. Das Konzertticket gilt als Fahrschein.

Bitte beachten: Getränke (nur alkoholfreie) dürfen bis max. 0,5 Liter pro Gast in 0,5-Liter-Verpackungen (Tetrapak oder PET) mitgebracht werden. Größere Verpackungen sowie Glas und Dosen sind nicht gestattet und werden bei den Kontrollen an den Eingängen zurückgewiesen. Keine größeren Gebinde als 0,5 l, auch nicht beim „Zusammenschluss mehrerer Besucher“.